Hinzufügen von Javascript für Ihre WordPress Webseiten

Headway erlaubt auf Ihrer Webseite angepasste Javascripte.

Methode 1: Hinzufügen von Scripten in die Webseiten Kopf- oder Fusszeile

Einige JavaScripte müssen am Seitenanfang oder -ende eingefügt werden, wie etwa Analyse-Scripte. Auch Bezüge zu js-Dateien müssen mit folgender Methode hinzugefügt werden.

  1. Klicken Sie in der Admin-Leiste von WordPress auf Options im Headway Menü.
  2. Klicken Sie auf den Registerreiter Scripts/Analytics.
  3. Schreiben bzw. kopieren Sie Ihr Script bzw. Ihre Scripts je nach Bedarf in die Kopf- oder Fußzeile.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Save Changes.

Methode 2: Hinzufügen von Scripten in die Webseite

Wenn Sie JavaScript benötigen, um Inhalte darzustellen oder einen bestimmten Funktionsumfang bereitzustellen, nutzen Sie einen benutzerdefinierten (custom) Code-Block im Visual Editor.

  1. Zeichnen Sie im Grid-Modus einen Block in den Grid.
  2. Klicken Sie in der Optionsleiste auf Custom Code.
  3. Klicken Sie mit ausgewähltem Unterreiter Content auf das Bleistiftsymbol.
  4. Schreiben Sie Ihr Script bzw. fügen Sie es ein.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Save.

Dieser Artikel wurde zuletzt für Headway Version 3.6.3 aktualisiert.

Letztes Update: 11. Mai 2014